AC Waldershof Logo Facebook Twitter RSS Feed Telegram Schrift vergrößernSchrift normalSchrift verkleinern
 Endlauf Bayerische Kartslalom Meisterschaft
Endlauf zur Bayerischen Kartslalom Meisterschaft
am 10. und 11. September 2022
beim AC Waldershof e.V.

Der Bayerische Motorsport Verband (BMV) lässt dem Automobilclub Waldershof e.V. eine große Ehre zukommen: Der Club richtet vom 09. bis 11. September das größte Kartslalom Finale in Bayern auf dem SCHERDEL Großparkplatz an der Marktredwitzer Straße aus.

„Wir freuen uns, dass sich mit dem AC Waldershof ein engagierter Club dazu bereiterklärt hat, das diesjährige Finale im Kartslalom auszurichten. Nach der äußerst gelungenen Veranstaltung im vergangenen Jahr beim MC Ansbach sind wir überzeugt, dass wir unseren Nachwuchssportlern auch heuer wieder einen tollen Rahmen für eines ihrer wichtigsten Rennen der Saison bieten können“, sagt Ludwig Heining, Präsident des Bayerischen Motorsport-Verband e.V.

Die Vorläufe für den Bayerischen Endlauf in Waldershof werden in den sieben bayerischen Regierungsbezirken durchgeführt. Die besten fünf Fahrer jeder Klasse und jedes Bezirks qualifizieren sich für das Finale am 10.u.11. im September. Es werden somit 175 Teilnehmer um den Bayerischen Meistertitel in ihrer Sparte kämpfen.

Die Bayerische Kartslalom Meisterschaft ist ausgeschrieben für die Klassen

  • Klasse 1: 7 bis 9 Jahre
  • Klasse 2: 10 bis 11 Jahre
  • Klasse 3: 12 bis 13 Jahre
  • Klasse 4: 14 bis 15 Jahre
  • Klasse 5: 16 bis 18 Jahre

Ab Freitag, den 09. September, können die Teilnehmer und Betreuer das Veranstaltungsgelände und den Parcours-Platz besichtigen. Ab 16:00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Sitzprobe für die jugendlichen Teilnehmer in den Karts. Denn die Besonderheit beim Kartslalom ist, dass der Veranstalter die Sportgeräte für die Teilnehmer zur Verfügung stellt und diese nicht ihr eigenes Material einsetzen. Das garantiert neben der Chancengleichheit auch niedrige finanzielle Hürden beim Ausüben des Sports.

Start des ersten Teilnehmers zur Bayerischen Meisterschaft ist Samstag, 10. September um 08:30 Uhr und Sonntag, 11. September um 08:00 Uhr. Die Siegerehrungen finden am Sonntag, nach den jeweiligen Klassen statt.

Auch die Deutsche Meisterin 2019, Leni Reithmeier vom AC Waldershof, wird dieses Jahr aus der Klasse 4 an den Start gehen.

Weitere Teilnehmer vom AC Waldershof haben sich für das bayerische Finale am 10./11. September 2022 qualifiziert:

  • Lukas Schöffel    Klasse 1
  • Phil Hawel          Klasse 2
  • Julian Maier        Klasse 2
  • Paul Katschura   Klasse 3
  • Nils Bauer          Klasse 4

Das gesamte Organisation Team des AC Waldershof freut sich auf die große Herausforderung. Zahlreiche Ehrengäste haben sich für das Finale angemeldet.

Für die erfolgreichsten Starter ist die Saison auch nach den Bayerischen Meisterschaften noch nicht beendet. Für sie geht es am 22. und 23. Oktober an den Hockenheimring, wo die Deutsche Kartslalom Meisterschaft der Deutschen Motor Sport Jugend (dmsj) stattfindet.